Produktionstechnik für Brennstoffzellen

Entwicklung von Technologien und Automatisierungslösungen für die Montage von PEM-Brennstoffzellen, Brennstoffzellen-Stacks und Brennstoffzellen-Aggregaten.

Nach Verschmelzung der FIX Maschinenbau GmbH auf USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH im Jahr 2012 werden die entwicklungsseitigen Aktivitäten fortgeführt, um auf den entstehenden Markt der automatisierten Massenfertigung von Brennstoffzellensystemen vorbereitet zu sein.

 
Handlungsfelder:

  • Handling graphitischer und metallischer Bipolarplatten

  • Aufbringen von Dichtungen auf Bipolarplatten

  • Zuführen, Stapel, Ausrichten und Verschrauben von Brennstoffzellen zu Stacks

  • Handling biegeschlaffer Dichtungen und Membranen

  • Prüftechnologien (Dichtheitsprüfungen, elektrische Prüfungen)

  • montage- und automatisierungsgerechte Konstruktion

  • Technologien und skalierbare Anlagenkonzepte von der manuellen Klein- bis zur vollautomatische Groß-Serienfertigung

Die Qualität unserer Entwicklungsergebnisse wächst mit der Nähe zu den Produkten unserer Kunden. Gerne begleiten wir Sie bei Entwurf, Entwicklung und Industrialisierung der auf Ihr Produkt (PEM, SOFC, DMFC) zugeschnittenen Technologien.

Sprechen Sie uns an.

Vertrieb

Entwicklung

Projekte

  • Vollautomatische Handlingeinrichtung für Einzelbrennstoffzelle mit Handling Bipolarplatten, Drucken Dichtung, Zuführung MEA (Folie) und Verclipsen der Einzelzelle mit Roboter >mehr

  • INPROCESS - Entwicklung der Anlagentechnologie für die prozessintegrierte Qualitätssicherung sowie die (teil-)automatisierte Brennstoffzellenstack-Endmontage >mehr